Was ist die Gefahrenzone fuer Lebensmittel | 6 mins read

Was ist die Gefahrenzone?

what is the danger zone

By

Einfuehrung in die Gefahrenzone

introduction to the danger zone 1597354882 7718

Um Lebensmittelkrankheiten und Lebensmittelsicherheitsverletzungen zu mildern, muessen Fachleute der Lebensmittelindustrie die Antwort auf eine wichtige Frage kennen - Was ist die Gefahrenzone fuer Lebensmittel?

Obwohl die Lebensmittelversorgung der Vereinigten Staaten eine der sichersten der Welt ist, schaetzt das CDC, dass jedes Jahr etwa 48 Millionen Menschen, also etwa 1 von 6 Amerikanern, an lebensmittelbedingten Krankheiten erkranken. Von diesen infizierten Menschen werden 128.000 Menschen ins Krankenhaus eingeliefert und 3.000 Menschen sterben.

Diese Krankheiten und Todesfaelle sind besonders tragisch, weil sie groesstenteils die Schuld an vermeidbaren Fehlern in der Lebensmittelsicherheit sind. Ein grosser Verstoss gegen die Lebensmittelsicherheit koennte massive finanzielle Folgen fuer Ihr Unternehmen durch Klagen, Geldstrafen, Strafen und sogar dauerhafte Schliessung Ihres Unternehmens mit sich bringen.

Wenn Fachleute der Lebensmittelindustrie die Temperaturgefahr Zone meiden, koennten viele groessere Verstoesse und lebensmittelbedingte Krankheiten verhindert werden.

Was ist die Gefahrenzone?

what is the danger zone 1597354882 9375

Bakterien sind ein unvermeidbarer Teil der Natur, der in Boden, Luft, Wasser und der Nahrung, die wir konsumieren, vorhanden ist. Gluecklicherweise gibt es viele Methoden, die Fachleute der Lebensmittelindustrie unternehmen koennen, die nachweislich die Verbreitung und Uebertragung von Bakterien verringern.

Die Anzahl der Bakterien, die eine Person einnimmt, korreliert direkt mit ihrem Potenzial, krank zu werden. Eine kleine Anzahl krankheitsverursachender Bakterien kann leichte oder keine Lebensmittelvergiftung verursachen.

Die Mehrheit dieser Bakterien kann jedoch sehr schwere oder toedliche Erkrankungen verursachen. Wenn Lebensmittel nicht richtig gehalten werden, koennen sich pathogene Bakterien schnell vermehren, was das Risiko von lebensmittelbedingten Krankheiten erheblich erhoeht.Eine

Verringerung der Lebensmittelvergiftung ist ein effektiver Weg, um Kunden vor lebensmittelbedingten Krankheiten zu schuetzen. Bakterienwachstum tritt am schnellsten in der Gefahrenzone auf, die zwischen 40-140 Grad Fahrenheitliegt.

In dieser Zone verdoppelt sich Bakterien in so schnell wie 20 Minuten. Unabhaengig davon, ob Sie kochen, zubereiten oder lagern, diese Zone muss so weit wie moeglich vermieden werden.

Es liegt in der Verantwortung aller Fachleute der Lebensmittelindustrie, Lebensmittel ausserhalb der Gefahrenzone so weit wie moeglich zuzubereiten und zu halten. In der Regel sollten Lebensmittel innerhalb von 2 Stunden in ihre richtigen Zonen gelangen. Fuer kalte Lebensmittel liegt die sichere Zone unter 40 Grad Fahrenheit. Bei warmen Speisen liegt die sichere Zone ueber 140 Grad Fahrenheit.

Selbst in kuehleren Klimazonen sollten verderbliche Lebensmittel niemals laenger als zwei Stunden ausgelassen werden. Darueber hinaus sollten Lebensmittel nicht laenger als eine Stunde in der Zone sein, wenn sie in einer Umgebung mit ueber 90 Grad Fahrenheitbetrieben werden, da waermere Umgebungen ein schnelles Bakterienwachstum foerdern.

Es ist wichtig zu beachten, dass im Laufe der Jahre die Definition der Temperaturgefahr Zone von Fachleuten der Lebensmittelindustrie ueberarbeitet und heftig umkaempft wurde.

Da verschiedene Bakterien in der gleichen Umgebung unterschiedlich wachsen, gibt es Kritik an der Akzeptanz und Implikation eines Standardbereichs, das als gefaehrlich gilt. Zum Beispiel koennen Temperaturen, die als sicher gelten, tatsaechlich gefaehrlich werden, wenn das Lebensmittel ueber eine lange Zeit gehalten wurde.

Kritiker warnen vor der uebermaessigen Interpretation des gefaehrlichen Temperaturbereichs, vorsichtig vor dem verbreiteten Missverstaendnis, dass diese Codes alle Lebensmittel in allen Verarbeitungsvorgaengen angemessen abdecken.

Kritiker verstehen die Notwendigkeit einer Vereinfachung, fordern aber auch Fachleute der Lebensmittelindustrie auf, ihre eigenen Forschungen ueber ihre spezifischen Produkte und Prozesse zur Lebensmittelsicherheit zu betreiben.

Online employee scheduling software that makes shift planning effortless.
Try it free for 14 days.

Was ist die 2-Stunden-4-Stunden-Regel?

what is the 2 hour4 hour rule 1597354882 8525

Die 2-Stunden-4-Stunden-Regel besagt, wie lange verderbliche Lebensmittel sicher bei Lebensmitteltemperaturen gehalten werden koennen im Gefahrenbereich. Diese Gesamtzeit umfasst die gesamte Zeit, die das Essen bei Raumtemperatur waehrend der Liefer-, Zubereitungs- und Transportprozesse verbracht hat.

Richtige Temperaturen sind fuer die Warm- und Kalthaltung potenziell gefaehrlicher Lebensmittel unerlaesslich. Fachleute der Lebensmittelindustrie sollten Lebensmittel, die unter 140 Grad Fahrenheit fuer ausserhalb der Zone gehalten werden, fuer mehr als 2 Stunden entsorgen.

Die Gefahrenzonentemperaturen gelten auch fuer das Kochen, schnelle Kuehlen und Aufwaermen verderblicher Lebensmittel. Beim Nachwaermen oder Kuehlen von Lebensmitteln sollten Sie dies so schnell wie moeglich tun, um den Zeitaufwand im gefaehrlichen Bereich zu reduzieren.

Im Folgenden finden Sie einige Tipps zum schnellen Kuehlen und Erwaermen von Lebensmitteln-

  • Verwenden Sie einen handelsueblichen Schnellkuehler, um Lebensmittel schnell zu kuehlen, um die Zeit in der Gefahrenzone fuer Lebensmittel zu minimieren
  • .
  • In flachen Behaeltern lagern, um Waerme oder Kaelte gleichmaessiger zu verteilen.
  • Verwenden Sie ein Kuehlpaddel zum Kuehlen von heissen Fluessigkeiten von Suppen bis Saucen. Ein Kuehlpaddel kann auch auf warme Auflaeufe gelegt werden, um schneller unter den Gefahrenbereich zu gelangen.
  • Erstellen Sie ein Eisbad, indem Sie einen Topf, einen Behaelter oder ein Waschbecken mit Eis fuellen. Legen Sie Behaelter mit warmen Speisen in das Eisbad, um schnell auf 40 Grad Fahrenheit oder darunter abzukuehlen.

    Aufrechterhaltung der richtigen Temperaturen

    maintaining proper temperatures 1597354882 7911

    Der einfachste Weg, um Lebensmittel aus der Temperaturgefahr Zone zu halten, ist durch regelmaessige und haeufige Temperaturueberwachung. Verwenden Sie beim Kochen ein genaues Sondenthermometer, das in der Mitte des Essens positioniert ist, um eine gueltige Ablesung zu gewaehrleisten.

    Sobald das ideale Thermometer erreicht ist, stellen Sie sicher, dass der Messwert mindestens 15 Sekunden konsistent bleibt, um eine maximale Bakterieneliminierung zu gewaehrleisten.

    .
    ProduktMinimum Innentemperatur & Ruhezeit
    Rindfleisch, Schwein, Kalb & Lamm
    Steaks, Koteletts, Braten
    145 F (62,8 C) und lassen Sie fuer mindestens 3 Minuten ruhen
    Hackfleisch160 F (71,1 C)
    Schinken, frisch oder geraeuchert (ungegart)145 F (62,8 C) und mindestens 3 Minuten ruhen lassen
    Vollgekochter Schinken
    (zum Aufwaermen).
    Gekochte Schinken, die in USDA-kontrollierten Pflanzen verpackt sind, auf 60 C und alle anderen auf 73,9 C (165 F).
    ProduktMinimum Innentemperatur
    Alle Gefluegel (Brueste, ganze Vogel, Beine, Oberschenkel, Fluegel, Gefluegel, Gefluegel, Innereien und Fuellung)165 F (73.9 C)
    Eier160 F (71.1 C)
    Fisch & Schalentiere145 F (62.8 C) C)
    Reste165 F (73,9 C)
    Auflaeufe165 F (73,9 C)
    Verwenden Sie ein Thermometer, um gehaltene warme oder kalte Speisen mindestens alle vier Stunden zu ueberpruefen. Wenn Produkte alle zwei Stunden ueberprueft werden, haben Fachleute der Lebensmittelindustrie genuegend Zeit, um Korrekturmassnahmen zu ergreifen, wenn die Temperaturgefahr Zone verletzt wurde.

    Korrekturmassnahmen koennen so einfach sein, wie das Aufheizen oder erneute Aufheizen der betroffenen Lebensmittel, bevor das Bakterienwachstum auftritt. Eine sorgfaeltige Ueberwachung wird sowohl Lebensmittelvergiftung verhindern als auch Lebensmittelverschwendung begrenzen.

    Unten sind einige Thermometer-Tipps, um die Zone zu vermeiden-
    • Ueberwachen Sie Ihren Kuehlschrank oder Gefrierschrank konsequent. Erwaegen Sie, ein sekundaeres Kuehl- oder Gefrierthermometer zu verwenden, da das in Ihrem Geraet eingebaute Thermometer moeglicherweise nicht genau ist.
    • Halten Sie eine schriftliche Aufzeichnung einschliesslich des Thermometers und der genauen beobachteten Zeit.
    • Thermometer regelmaessig reinigen und kalibrieren.
    • Testen Sie haeufig das Verstaendnis der richtigen Handhabung und Verwendung von Thermometern.

      Wichtige Takeaways

      • Obwohl die Lebensmittelversorgung der Vereinigten Staaten eine der sichersten der Welt ist, schaetzt das CDC, dass jedes Jahr etwa 48 Millionen Menschen, also etwa 1 von 6 Amerikanern, an lebensmittelbedingten Krankheiten erkranken. Von diesen infizierten Menschen werden 128.000 Menschen ins Krankenhaus eingeliefert und 3.000 Menschen sterben.
      • Bakterienwachstum tritt am schnellsten in der Gefahrenzone auf, die zwischen 40-140 Grad Fahrenheit liegt. In dieser Zone verdoppelt sich Bakterienwachstum in so schnell wie 20 Minuten. Unabhaengig davon, ob Sie kochen, zubereiten oder halten, diese Zone muss so weit wie moeglich vermieden werden.
      • Es liegt in der Verantwortung aller Fachleute der Lebensmittelindustrie, Lebensmittel ausserhalb der Zone so weit wie moeglich zuzubereiten und zu halten. In der Regel sollten Lebensmittel innerhalb von 2 Stunden in ihre richtigen Zonen gelangen. Fuer kalte Lebensmittel liegt die sichere Zone unter 40 Grad Fahrenheit. Bei warmen Speisen liegt die sichere Zone ueber 140 Grad Fahrenheit.
      • Der einfachste Weg, um Lebensmittel ausserhalb der Temperaturgefahr zu halten, ist eine regelmaessige und haeufige Ueberwachung.
      • Verwenden Sie ein Thermometer, um gehaltene warme oder kalte Speisen mindestens alle vier Stunden zu ueberpruefen. Wenn Produkte alle zwei Stunden ueberprueft werden, haben Fachleute der Lebensmittelindustrie genuegend Zeit, um Korrekturmassnahmen zu ergreifen, wenn die gefaehrliche Reichweite verletzt wurde.

        Online employee scheduling software that makes shift planning effortless.
        Try it free for 14 days.

         cta content inline and exit intent
PLANEN SIE EINE DEMO