Feste und variable Kosten | 4 mins read

Aufschluesselung der festen und variablen Kosten

breaking down fixed and variable cost 1622561374 2690
Cynthia Vespia

By Cynthia Vespia

Wie hoch sind die variablen und Fixkosten bei einem Restaurantbetrieb?

what are the variable and fixed costs in a restaurant operation 1622563038 6959

Feste Kosten werden als Ausgaben beschrieben, die sich unabhaengig von der Produktionsebene oder dem Verkaufsvolumen nicht aendern. Variable Kosten werden sich aufgrund einer Reaktion auf Angebot und Nachfrageverschieben.

Zu verstehen, wie sie sich direkt auf den Jahresabschluss eines Restaurants auswirken, ist fuer Restaurantbesitzer wichtig. Im Folgenden finden Sie Kostenbeispiele fuer variable oder feste Kosten.

Belegungskosten
Der ausgewiesene Platz fuer die physische Adresse des Restaurants ist ein erheblicher Festpreis. Ob Kauf oder Leasing, die damit verbundenen Fixkosten haben andere Anhaenge fuer die Belegungskosten, einschliesslich Steuern und Versicherungen. Die

Miete fuer die Flaeche koennte aufgrund ihrer schwankenden Natur als variabel angesehen werden. Restaurantbesitzer haben jedoch eine garantierte Preisanpassungsoption fuer einen bestimmten Zeitraum, der festgelegt ist, bevor Aenderungen vorgenommen werden.

Versorgungsunternehmen, die mit dem Raum geliefert werden, behalten ihre Konsistenz bei und gelten daher als Fixkosten. Dies beinhaltet Wasser-, Telefon- und Internetkosten. Strom oder Gas koennen je nach Nachfrage waehrend bestimmter Jahreszeiten oder Preiserhoehungen aufgrund globaler Probleme schwanken.

Ausruestung Die
routinemaessigen Wartungskosten fuer Geraete und Geraete bleiben von Monat zu Monat festgelegt. Unerwartete Anschuldigungen fuer Pausen und Ersetzungen sind davon Ausnahmen. Die Vorabkosten fuer diese Posten koennen betraechtlich sein, aber die Planung solcher Ausgaben im Voraus wird die Gewinnmargen in einem gesunden Bereich halten.

Lebensmittel und Getraenke
Speisen und Getraenke sind die wirksamsten Kosten, die Restaurants waehrend der Geschaeftsdauer tragen werden. Die Kosten der verkauften Waren (COGS) sind variable Kosten.

Wenn die Kosten fuer Lebensmittel auf der Haendlerebene schwanken, kann dies die Gewinnspannedes Restaurants beeinflussen. Erfolgreiche Restaurantmanager werden in der Lage sein, Angebot und Nachfrage auszugleichen, um Lebensmittelabfaelle davon abzuhalten, Gewinne zu behindern.


Personalkosten sind ein weiterer hoher Aufwand bei der Fuehrung eines Restaurantunternehmens. Personalkosten koennen bis zu einem gewissen Grad kontrolliert werden, gelten jedoch weiterhin als variable Kosten. Groessere Restaurants werden unterschiedlichere Faehigkeiten haben als kleinere Veranstaltungsorte.

Zu bestimmten Zeiten des Jahres koennen die Personalkosten sehr unterschiedlich sein, z. B. waehrend der Feiertage. Die Loehne und Ueberstunden der Mitarbeiter fallen unter die variable Kostenkategorie. Das Gehalt eines Managers wuerde jedoch als Fixkosten angesehen.

Was sind Festkosten im Vergleich zu variablen Kosten?

what is fixed cost vs variable cost 1622563038 2353

Feste und variable Kosten bedeuten, in welche Kategorie die Geschaeftsausgaben fallen, wenn Schichten an Angebot und Nachfrage vorgenommen werden. Die Fixkosten sind statisch und bleiben fuer einen bestimmten Zeitraum zu einem konstanten Preis. Variable Kosten sind fluessige Ausgaben, die sich aufgrund des Geschaeftsvolumens aendern koennen.

Was sind Variable und Fixed Cost in der Buchhaltung?
Feste Kosten sind Ausgaben, die innerhalb eines bestimmten Zeitraums unveraendert bleiben. Diese Kosten sind vorgegeben und unterscheiden sich nicht, unabhaengig davon, wie das Geschaeft in Bezug auf den Umsatz laeuft.

Ein Geschaeftsinhaber hat unabhaengig von jeglicher Geschaeftstaetigkeit feste Kosten. Ausgaben wie Miete und Versorgungsunternehmen bleiben monatlich festgelegt, was die Beruecksichtigung auf einem Jahresabschluss erleichtert. Feste Kosten sind nicht so einfach zu kontrollieren wie variable Kosten, aber sie sind einfacher zu budgetieren.

Variable Kosten aendern sich basierend auf Geschaeftsaktivitaeten. Da sie konsistent variieren, sind variable Ausgaben schwieriger zu kontrollieren und zu budgetieren. Der monatlich ausgegebene Betrag kann sich schnell erhoehen oder verringern, wodurch die Gewinnspannen schwanken.

Beispiele fuer Fixkosten
Feste Kosten Feste Kosten bleiben waehrend eines bestimmten Zeitraums statisch. Solche Kosten sind zeitbedingt wie Monatsgehaelter. Ein anderes Beispiel waere eine monatliche Mietzahlung. Die Miete ist ein Fixpreis, den ein Kleinunternehmer mit dem Vermieter zu einem vorbestimmten Tarif fuer eine vorbestimmte Zeit errichtet.

Es sei darauf hingewiesen, dass die Fixkosten langfristig nicht konstant bleiben. Die Miete kann von einem Vermieter aus einer Reihe von Gruenden erhoeht werden. Die Miete bleibt jedoch bis zum Ende des Mietvertrags festgelegt.

Einige Beispiele fuer Fixkosten sind-

  • Gehaelter fuer
  • Mietversicherungen
  • Darlehen Zahlungen
  • Telefon- und Internetkosten

    Beispiele fuer variable Kosten Die
    gesamten variablen Gesamtkosten der Unternehmen koennen durch Multiplikation der Produktionsmenge mit der Variablen berechnet werden kosten pro Einheit. Variable Ausgaben koennen kontrolliert werden, um Gewinne zu verwalten.

    Die meisten variablen Kosten sind Ausgaben fuer Vorgaenge, die je nach den Anforderungen der Geschaeftstaetigkeit variieren. In den Anfangsphasen eines wachsenden Unternehmens koennen die Betriebskosten steigen. Mit zunehmendem Geschaeft werden diese Anlaufkosten jedoch nachlassen.

    Einige Beispiele fuer variable Kosten sind-
    • Steuern
    • Direkte
    • Arbeitskommissionen
    • Operationelle Ausgaben

    • Miete
    • Telefon- und Internetkosten
  • Gehaelter fuer
  • Versicherungsnehmer
  • Kreditzahlungen

  • Einige Beispiele fuer variable Kosten umfassen-

    • Direkte
    • Arbeitskommissionen
    • Steuern
    • Betriebsausgaben

    Schlussfolgerung zu festen vs. variablen Kosten

    • Feste und variable Kosten sind fuer Restaurantbesitzer wichtig, da sie sich direkt auf das Monatsbudget auswirken.
    • Feste Kosten sind vorbestimmte Ausgaben, die fuer einen bestimmten Zeitraum statisch bleiben.
    • Variable Kosten schwanken je nach den Beduerfnissen des Unternehmens.
    • Die Kenntnis des Unterschieds zwischen festen und variablen Kosten in der Restaurantbranche hilft Ihnen, Ihr Unternehmen viel reibungsloser zu fuehren.