Lebensmittelverschwendung Klimawandel | 3 mins read

Die verheerenden Auswirkungen von Lebensmittelverschwendung auf den Klimawandel

the devastating impact food waste has on climate change

By

Lebensmittelverschwendung und Klimawandel klingen wahrscheinlich nicht so, als waeren sie verwandt. Wie fuehrt das Werfen Ihrer quetschigen Tomaten in den Muelltonne dazu, dass die Eisbaeren nirgends leben koennen? Es ist mehr verbunden, als Sie vielleicht denken, also lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie und was Sie tun koennen, um einen Unterschied zu machen.

Die Auswirkungen auf die Umwelt

the impact on the environment 1601654776 3477

Lebensmittelabfaelle sind ein globales Problem, das waehrend der Produktion, Handhabung, Lagerung, Verarbeitung, Verteilung oder Verbrauch auftreten kann. Aber es spielt keine Rolle, in welchem Teil des Prozesses es passiert; die Tatsache, dass es passiert, ist von Bedeutung. Lebensmittelverschwendung wirkt sich dramatisch auf den Klimawandel aus.

Treibhausgasemissionen
Es ist ueberraschend zu denken, dass Sie, indem Sie einen Haufen gequetschter Bananen wegwerfen, zu Treibhausgasen beitragen. Aber das ist die Realitaet. Lebensmittelabfaelle, die auf Deponien gehen, produzieren Methan. Dieses starke Treibhausgas erwaermt die Erdatmosphaere und fuehrt zu Klimawandel und globaler Erwaermung.

Wenn Sie denken, dass Autos schlecht genug sind, koennen Sie schockiert sein, wenn Sie wissen, dass Lebensmittel angebaut, transportiert, dann verschwendet, produzieren so viel Kohlenstoffverschmutzung wie 39 Millionen Personenkraftwagen. Darueber hinaus erzeugt unser globales Lebensmittelsystem ein Drittel aller Treibhausgasemissionen. Wir haben ein erhebliches Problem an unseren Haenden.

Die Auswirkungen auf die Menschen
Es gibt mehr als 800 Millionen Menschen, die jeden Tag hungrig, nach der Ernaehrungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen. Die Menge an Lebensmittelverschwendung, die wir schaffen, wuerde ausreichen, um alle hungrigen Menschen auf der Welt zu ernaehren.

Restaurants und jede Gastgewerbe koennen einen echten Unterschied machen, wie sie mit ihren Lebensmittelverschwendung umgehen. Die Umleitung von essbarem Essen an Schulmittags-Programme, Suppenkuechen, Wohltaetigkeitsorganisationen und Lebensmittelbanken kann sicherstellen, dass die am meisten gefaehrdeten Mitglieder unserer Gesellschaft nicht hungrig werden.

Online employee scheduling software that makes shift planning effortless.
Try it free for 14 days.

Going Zero Waste

going zero waste 1601654776 2726

Wir haben nicht richtig gemacht durch unsere Umwelt sowohl in der Hotellerie als auch in unserem Privatleben. Wir koennen verschwenderisch sein, und es hat erhebliche Auswirkungen auf unsere Umwelt, unsere Mitarbeiter und unsere Finanzen.

Vorteile von Going Zero Waste
Die Vorteile von Nullabfall sind weitreichend. Natuerlich kann Ihre Brieftasche gluecklich sein, aber auch die Umwelt und die Menschen um Sie herum.

In erster Linie kann Nullverschwendung Einzelpersonen und der Welt eine bedeutende Summe Geld sparen. Weniger Abfall bedeutet, dass weniger Muell von Muellfirmen aufgenommen wird. Wenn Sie essbare und sichere Lebensmittel an Wohltaetigkeitsorganisationen spenden, koennen Sie auch Steuerverguenstigungen in Anspruch nehmen. Das Bill Emerson Good Samaritan Act schuetzt Sie sogar vor gesetzlicher Haftung.

Sie erhalten auch den Wohlfuehlfaktor, wenn Sie anderen helfen koennen. Initiativen wie Feeding America setzen auf Nahrungsmittelspenden fuer gefaehrdete Familien in Amerika. Ein Restaurant, das Lebensmittel spenden kann, das sie nicht verkaufen konnten, aber immer noch konsumfaehig ist, kann einen massiven Unterschied machen.

Ebenso wichtig sind aber auch die Vorteile, die Nullverschwendung auf den Klimawandel hat. Nahrung auf Deponien erzeugt Methangas. Es versteht sich also von selbst, dass weniger Nahrung auf Deponien weniger Methangas entspricht. Weniger Verschwendung mit Lebensmitteln bedeutet auch, dass wir ueber die gesamte Produktionslinie hinweg von Wasser, Gas und Energie bis hin zu Duengemitteln, Pestiziden und Land sparen.

Initiativen fuer Zero Waste
Gluecklicherweise fangen wir an, den Fehler unserer Wege zu sehen. Immer mehr Unternehmen gruenden und beteiligen sich an Null-Abfall-Initiativen, um den Schaden, den wir bereits angerichtet haben, einzudaemmen.

Kompostierung waechst an Popularitaet, sowohl im Haus als auch im Restaurant. Der Prozess der Kompostierung beinhaltet die Entnahme Ihrer Abfaelle und die Verwendung als Bodennaehrstoff, um eine neue Generation von Kulturen zu produzieren.

Etwas so einfach kann erhebliche Auswirkungen haben, wie die Verringerung der Methanemissionen, die Beseitigung der Notwendigkeit fuer chemische Duengemittel und die Verbesserung der Wasserspeicherung.

Die Menschen werden auch weniger waehlerisch mit ihren Produkten. Zuvor wurde alles, was falsch gestaltet oder leicht unansprechend ist, nicht als zum Verkauf geeignet angesehen. Jetzt umarmen wir die haesslichen Karotten, die verformten Kartoffeln und die unvollkommenen Avocados. Dadurch kann unser Food-Footprint reduziert werden.

Schlussfolgerung

Lebensmittelverschwendung und Klimawandel scheinen zwar nicht miteinander verbunden zu sein, aber sie gehen Hand in Hand. Je weniger Lebensmittelverschwendung Sie produzieren, desto geringer sind Ihre Auswirkungen auf die Umwelt. Vom Gastgewerbearbeiter und Restaurantbesitzer bis zum Privatverbraucher kann jeder seinen Teil dazu beitragen, Verschwendung zu reduzieren und den Planeten zu retten.

  • Lebensmittelabfaelle koennen ab dem Zeitpunkt entstehen, an dem das Lebensmittelprodukt angebaut oder produziert wird, bis zu dem Zeitpunkt, an dem Sie es in Ihren Kuehlschrank stellen.
  • Die Menge an Abfaellen, die wir produzieren, koennte die ueber 800 Millionen Menschen in der Welt ernaehren, die jeden Tag hungern.
  • Unsere Lebensmittelabfaelle auf Deponien produzieren so viel Kohlenstoffverschmutzung wie 39 Millionen Personenkraftwagen.
  • Es gibt Programme, die Ihnen helfen, Lebensmittelverschwendung zu reduzieren und Ihren Beitrag fuer die Umwelt zu leisten.
  • Dank des Bill Emerson Good Samaritan Act kann Ihr Restaurant essbare Speisen spenden, ohne dass die Gefahr einer gesetzlichen Haftung besteht.

 cta content inline and exit intent